4.47 out of 5
4.47
1953 reviews on Udemy

SCRUM verstehen — Agil denken und arbeiten

Agilität auf den Grund gehen. Agiles Projektmanagement und Scrum verständlich erklärt. Für jeden - ohne Vorkenntnisse.
Instructor:
Thorsten Diekhof
9.538 students enrolled
Agiles Arbeiten verstanden
Scrum verstanden
Ein paar Aha-Erkenntnisse mehr haben
Scrum praktizieren können

Prolog:

Irgendwie verstand ich nicht so recht, warum das agile Arbeiten nun besser sein sollte. Wir waren vor ein paar Wochen auf Scrum umgestiegen. Nach Lehrbuch. Zertifiziert. Aber so richtig wollte sich kein Flow, wollte sich keine wirkliche Produktivitätssteigerung einstellen. Schon nach zwei Sprints kam erstes Murren auf. Die Ziele, die wir uns gesteckt hatten, wurden nicht erfüllt. Der Produktmanager wurde unruhig, der Kunde fragte täglich nach. 

Was war das Problem? Es war nicht unsere Motivation. Es waren keine Führungskräfte die uns nicht genug Raum gaben. Nein – wir hatte nur noch nicht verstanden, was Agilität, was agiles Arbeiten wirklich bedeutet. Erst, als wir anfingen “hinter Scrum” zu schauen, uns mit den Konzepten der Agilität beschäftigten, wurde es besser. Wir verstanden, was wir gedanklich falsch gemacht hatten. Wir konnten dem Kunden klare Vorteile vermitteln. Der Flow setzte ein. Die Produktivität stieg. Der Kunde wurde immer zufriedener.

Dieses Aha-Erlebnis – das Agile Denken – will ich dir in diesem Kurs ermöglichen. 

SCRUM verstehen — Agil denken und arbeiten ist ein Kurs für jeden, der sich für Agiles Projektmanagement und Scrum interessiert. Selbst wer schon agil arbeitet wird in diesem Kurs die ein oder andere Anregung für seinen Arbeitsalltag finden. Als agile Methode wird Scrum komplett vorgestellt, so dass auch Anfänger es verstehen.

Es werden in diesem Kurs nicht nur agile Werte, Prinzipien, Praktiken und Methoden vorgestellt, sondern eine Haltung vermittelt, die einem das professionelle agile Arbeiten ermöglichen.

Meine Motivation für diesen Kurs ist es, dir die Kernideen des agilen Denken und Arbeiten so zu zeigen, dass du mit Leichtigkeit und Freude Scrum verwenden kannst – und dabei noch enorm produktiv wirst! Dies wünsche ich dir von Herzen.

Thorsten Diekhof

Themen die behandelt werden:

  • Taylor-Wanne

  • Kerngedanken der Agilität

  • Das agile Team

  • Selbstorganisation

  • Crossfunktionale Teams

  • Autonome Teams

  • Agile Project Management

  • Agiles Führen / Servant Leadership

  • Agile Werte

  • Agile Prinzipien

  • Agile Praktiken / Techniken

  • Agile Methoden

  • Das agile Manifest

  • Scrum

  • Product Owner

  • Scrum Master

  • Product Backlog

  • Sprint 

  • User Stories & Story Points

  • Planning Poker

  • Kano Analyse

  • Persona

  • und vieles mehr…

Praxis oder Theorie?

Es ist ein recht theoretischer Kurs. Es gibt Quiz-Fragen um sein Wissen zu festigen.

Einleitung

1
Einleitung
2
Eine Warnung am Anfang!
3
Begleitfolien

Wieso Agilität?

1
Ein Bad mit Taylor - oder wieso brauchen wir agile Methoden?
2
Einführung ins klassische Projektmanagement
3
Probleme mit dem klassischem Projektmanagement
4
Wieso Agil? - Teste dein Wissen!

Konzepte des Agilen Arbeitens

1
Einführung ins agile Arbeiten
2
Agiles Arbeiten - Teste dein Wissen!
3
Kerngedanke: Umfang variable
4
X- und Y- Menschen
5
Kerngedanke: Das agile Team
6
Selbstorganisation, Autonomie und Crossfunktionalität
7
Kerngedanke: Und an die Kunden denken!
8
Agiles Führen
9
Begriffe: Werte, Prinzipien, Praktiken und Methoden
10
Konzepte des Agilen Arbeitens - Teste dein Wissen!

Agile Werte - Das Fundament

1
Das agile Manifest
2
Text: Das agile Manifest

Das agile Manifest in der deutschen Version zum nachlesen. Hier wird von Software statt vom Produkt gesprochen.

3
Individuen und Interaktionen mehr als Prozesse und Werkzeuge
4
Funktionierendes Produkt mehr als umfassende Dokumentation
5
Zusammenarbeit mit dem Kunden mehr als Vertragsverhandlung
6
Reagieren auf Veränderung mehr als das Befolgen eines Plans

Agile Prinzipien - Die Weisheit

1
Treffen mit Götz
2
Kunden & Kommunikation
3
Produkt & Lieferung
4
Individuum & Team

Agile Praktiken - Das Konkrete

1
Task Board
2
User Story
3
Story Points & Planning Poker
4
Burn-Down-Charts
5
Timeboxing & Moderierte Meetings
6
Kano-Analyse
7
Persona

In dieser Lektion beschreibt die Dipl. Kommunikationsdesignerin (FH) Claudia Lommel, was es genau mit Persona auf sich hat. Persona kommen aus dem Marketing - sind aber auch für das agile Arbeiten von enormer Wichtigkeit. Statt Rollen können in User Stories Persona genutzt werden. Nur, wer seine Nutzer kennt, kann Anforderungen wirklich verstehen.

8
Agile Praktiken - Teste dein Wissen!

SCRUM Überblick

1
Was ist Scrum?
2
Ein bisschen Theorie - Die drei Säulen
3
Der Scrum Workflow
4
Verantwortung in Scrum
5
Scrum bedienen
6
ScrumButs
7
Scrum - Teste dein Wissen!

SCRUM Rollen

1
Product Owner - Der Fachexperte 1/2
2
Product Owner - Der Fachexperte 2/2
3
Scrum Master - Der Coach 1/2
4
Scrum Master - Der Coach 2/2
5
Das Team - Die motivierten Individuen
6
Scrum Rollen - Teste dein Wissen!

SCRUM Events

1
Sprint Planning - Das Was und Wie
2
Daily Scrum - Austausch der Informationen
3
Sprint Review - Das Inkrement wird vorgestellt
4
Sprint Retrospektive - Verbesserung des Prozesses
5
Backlog Refinement - Anforderungen ordnen (ehemals auch Backlog Grooming genannt

Backlog Refinement wurde früher Backlog Grooming genannt. Da das Wort Grooming heute eher negativ besetzt ist, verwendet man das Wort Refinement. In meinen Videos benutze ich noch häufig das Wort Grooming. In einer neueren Version würde ich das Wort so nicht mehr nutzen.

6
Scrum Events - Teste dein Wissen!

SCRUM Artefakte

1
Product Backlog - Anforderungen an das Produkt
2
Sprint Backlog - Aktuelle Anforderungen
3
Increment - Das lauffähige Produkt
4
Scrum Artefakte - Teste dein Wissen!

Fragen und Antworten

1
Sind, aus Sicht des Kunden, klassische Projekte nicht snprechender?
2
Kann man auch gut remote agil arbeiten?
3
Inkrement beim Projektstart
4
Kano-Analyse: Differenzieren von Basis- und Leistungsfunktionen
5
Variabler Umfang in der Angebotserstellung
6
SCRUM trotz Pflichtenheft und Meilenstein?
7
Wann sind die Anforderungen so klar, dass Sprint 1 starten kann?
8
Remote Teams: Wann ist ein Team ein Team?
9
Agiles Arbeiten: Alles nur Theorie?
10
Prinzipien? An der Realität vorbei?
11
Sind Scrum Zertifikate sinnvoll? Wo kann ich diese erwerben?
12
Wann genau soll das "Wie" besprochen werden?
13
Wie mit externen Abhängigkeiten umgehen?
14
Was tun, bei Diskussionen trotz TimeBoxing?
15
Persona, User Stories, Epics... Wie passen die zusammen?
16
Großraumbüro vs. Einzelarbeitsplatz
17
SCRUM - Kein Platz für introvertierte Entwickler?
18
Technische Exzellenz zu schwammig...
19
Teamzusammenstellung
20
Sequenzielle Aufgaben
21
Verantwortlichkeit des Scrum Masters für Impediments
22
SCRUM zu Dritt?
23
Ergänzung zum Thema Einfachheit

Ich hab die Haare schön.

24
Flexible Arbeitszeiten möglich? - Lauffähiges Produkt nicht verifiziert?
25
SCRUM lügt sich in die Tasche!

BONUS: Hier gibt es tolle Angebote von mir

1
Weitere Kurse zum Bestpreis
2
Bonus: TeamUp! für dein agiles Team
3
Bonus: Coding.Cards
You can view and review the lecture materials indefinitely, like an on-demand channel.
Definitely! If you have an internet connection, courses on Udemy are available on any device at any time. If you don't have an internet connection, some instructors also let their students download course lectures. That's up to the instructor though, so make sure you get on their good side!
07b380dcbebd7e2273300b9f9fc00dd8

Includes

7 hours on-demand video
4 articles
Certificate of Completion

Bürozeiten

Montag9.30-14.30 Uhr
Dienstag9.30-14.30 Uhr
Mittwoch9.30-14.30 Uhr
Donnerstag9.30-14.30 Uhr
Freitag9.30-14.30 Uhr
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen
Newsletter
Bitte warten Sie...
Diese Website benutzt Cookies und fragt nach Deinen persönlichen Daten, um Deine Browser-Erfahrung zu verbessern.